Ute-Susann Drescher

1973 Ausbildung zur Bauzeichnerin mit anschließender Berufspraxis in Wolfsburg, Berlin und Lindau
nach beruflicher Neuorientierung tätig als Fachkraft in verschiedenen IntegrationsEinrichtungen und Kitas
1982 Beginn der Künstlerischen Auseinandersetzung,
zunächst mit keramischen Objekten und Collagen,
später mit Malerei, Objektkunst, Assemblagen
seit 2008 freischaffend tätig
Fernstudium - professionell zeichnen / SG Darmstadt bei Juliana Jaeger
2017 Bezug des eigenen Studios in Isny/Allgäu
Mitgliedschaften: KuBa Kunstverein Wasserburg/Lindau
Künstlergilde Ulm
2018 Kunstpreis "Objektkunst" Künstlergilde Ulm
impressum | datenschutz